Pressearchiv

Mit 250.000 Kunden, die 13 Millionen Kubikmeter Wasser verbrauchen, gehören die Kreiswerke Grevenbroich zu den großen Trinkwasserversorgern in Deutschland.

Weiterlesen …(Dieser Link leitet Sie auf den Artikel der RP-Online vom 19. August 2019 weiter.)

Insgesamt 95.013 Menschen besuchten in der Badesaison 2019 die beiden Strandbäder der Kreiswerke Grevenbroich in Kaarst und Dormagen.

Im Strandbad Kaarster See wurden 72.685 und im Strabeach 22.328 Besucher gezählt. Den größten Ansturm gab es jeweils am 30.06.2019 mit 5.714 Besuchern am Kaarster See und 2.435 am Strabeach.

Das nach der Badesaison stattgefundene Strabi Festival wurde von 4.500 Menschen besucht. Das Event fand, wie auch schon 2018, innerhalb des Strandbades Strabeach statt.

Die aktuelle Situation der Wasserversorgung im Hinblick auf den trockenen und heißen Juli 2018 läßt sich am besten verdeutlichen, wenn die Wasserabgabe (Kreiswerke gesamt) mit einem anderen Extremsommer, den Vorjahren und einem Jahresmittelwert verglichen wird.

Die Kreiswerke Grevenbroich werden ab 2017 alle Stadtteile von Dormagen als Vorlieferant der evd mit qualitätsvollem Trinkwasser beliefern. Bislang brachten die Kreiswerke das Trinkwasser nur in die nördlichen Stadtteile Dormagens, der übrige Teil der Stadt wurde von der evd (Energie-Versorgung Dormagen) versorgt.

Ausgezeichnet: Das ist die Bestnote, mit der Kaarster und Straberg-Nievenheimer See in der aktuellen Karte der Badewasserqualität in Nordrhein-Westfalen vertreten sind. Und das nicht zum ersten Mal.

.

Kreiswerke Grevenbroich GmbH
Am Schellberg 14 · 41516 Grevenbroich
Telefon 02182 1705-0 · Telefax 02182 1705-15 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info